Im Frühjahr lernte ich den Schauspieler Maik Rogge kennen, der von der Agentur Evi Bischof vertreten wird. Er hinterließ einen bleibenden Eindruck bei mir. Vor allem glänzte er durch eine exzellente Vorbereitung – es war klar zu erkennen, dass er sich im Vorfeld viele Gedanken über die Fotos gemacht hatte. Er wechselte ein Outfit, kämmte seine Haare etwas anders und war plötzlich ein ganz anderer Typ.
Während des gesamten Shoots war er hoch motiviert, dementsprechend viel Spaß machte mir die Zusammenarbeit.

Mein Lieblingsfoto hatte ich zuerst ganz vergessen zu posten, aber hiermit reiche ich es nach:

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone