Heute zeige ich das 2. von 3 Motiven, die wir bei meinem Workshop im November im Studio von Peter Hawk fotografierten.
In diesem Set ging es um schlichte Porträts vor einer grauen Wand. Die Hauptlichtquelle war eine große Okta von oben, als Aufhellung diente ein Striplight.
Unser heißt Martin Schenk, für das Make Up war Kerstin Hoppe (KH Visa) zuständig.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone