Kategorie Film

19/02/2017

Jonas Monar – Alle Guten Dinge

Vor drei Wochen war ich für einige Tage in Kapstadt, um ein Musikvideo für den jungen, sympathischen Künstler Jonas Monar zu drehen.
Der Song heißt „Alle Guten Dinge“ und handelt von Freundschaft.
Die Zeit in Kapstadt war super – viel Sonne und ein sehr angenehmes Klima und ganz viele nette Menschen um mich herum, machten die Arbeit zur Freude.

Hier ist der Clip:

Produziert hat das Video die Mutter und Vater Filmproduktion, DoP war Andrés Lizana Prado, Editor war Markus Brandt, fürs Color Grading war Bow Couleur zuständig und ich führte Regie.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
04/12/2016

Pedigree – Denta Dawg

Ich freue mich sehr, Euch heute endlich den Directors Cut meines schönen „Pedigree – Denta Dawg“ Projektes zu zeigen.
Es waren spaßige 2 Drehtage mit coolen Hunden und netten Menschen (von denen man ausnahmsweise mal keinen im Bild sieht).

Viel Spaß beim Gucken:

Pedigree – Denta Dawg from Katja Kuhl on Vimeo.

Hier sind die Credits:
Kunde: Mars Petcare
Creative Director: Fabian Pensel, BBDO Düsseldorf
Text: Felix Meiler, BBDO Düsseldorf
Regie: Katja Kuhl
Kamera: Mario Krause
Editor: Matthias Graatz, 1st Eight
Grading: ARRI Mitte Berlin
Online: Pirates ’n Paradise Düsseldorf
Musik & Sound: TRO Music Services GmbH
Hundetrainer: Marcus Wolff, Hundeschule Canis
Produktion: CraftWork
Producer: Michael Koch

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
18/09/2016

Frau mit Hut

Ich hatte vor einigen Wochen schon mal ein paar Fotos gezeigt, die ich im Zuge meiner Arbeit mit der neuen Fuji X-T2 mit Steffi gemacht habe. Heute kommt eine kleine Strecke von SW Bildern. Alle Fotos sind availbale light entstanden. Als Objektive nutzte ich das XF35, das XF56 und auch das XF23.

Fürs Make Up zeichnet sich Sarah Bleszynski verantwortlich, assistiert hat mir Tim Gassauer.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
11/09/2016

Wunderkynd – Killer

Heute zeige ich Euch eines meiner Herzensprojekte – Mein Video zu dem Song „Killer“ von Wunderkynd.
Olli schickte mir lange vor Veröffentlichung seines Wunderkynd Albums ein paar Tracks vorab zu. Sie waren damals noch rough und nicht fertig gemischt. Das Lied, der mir am Besten gefiel, war „Killer“. Ich hatte sofort ein fertiges Video vor Augen. Der Song wirkte so rough auf mich, das wollte ich unbedingt visuell umsetzen: Ich sah Ollis Gesicht vor mir, das in die Kamera singt, der Look des Videos: dreckig, elektronisch verzerrt und visuell zerstört. Vor knapp einem Jahr beschlossen Olli und ich dann meine Idee umzusetzen. Ich bastelte anhand von einem alten Foto, das ich von Olli in meinem Keller gemacht habe einige Moods, die Look & Feel skizzierten, und arbeitete meine Ideen detailliert aus. Auf der Suche nach dem richtigen Mann für die Post wurde ich in Jakob Burkhardt fündig, einem ehemaligen, sehr talentierten Studenten von mir. Wir haben das Video dann im April bei mir im Keller gedreht, und Jakob begann mit der Post. Wir haben eine ganze Weile gebraucht, bis wir den Look zum Laufen gebracht haben und für die einzelnen Textzeilen die richtigen Visuals feingetunt hatten. Jetzt ist das Video endlich fertig. Schaut es Euch an:

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
06/03/2016

Xavier Naidoo „Frei“

Vor einer guten Woche wurde die neue Single von Xavier Naidoo veröffentlicht. Es ist der Vorbote seines neuen Albums „Nicht von dieser Welt 2“. Produziert wurden die Songs von Moses Pelham.
Ich habe nicht nur die Fotos für das Cover gemacht, sondern auch bei dem Videoclip Regie geführt.

Hier ist der Link zu dem offiziellen Video:

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
Neuere Einträge
Ältere Einträge