Kategorie Music

19/06/2016

Wunderkynd

Irgendwann zähle ich mal nach, wie oft ich schon meinen Freund Olli, alias Olli Banjo, alias Wunderkynd fotografiert habe.
Gefühlt ist er der Typ, den ich in meinem Leben am meisten fotografiert habe. Unser erstes Shooting war 1992, also vor 24 Jahren. Ihr könnt Euch vorstellen, dass das einiges an Bildmaterial zusammengekommen ist. Vielleicht mache ich nächstes Jahr ein „Das Beste aus 25 Jahren“. Die Bilder, die ich heute zeige, entstanden letztes Jahr in Aschaffenburg, zufälligerweise auf dem gleichen Gelände, auf dem ich auch die Fotos von Zaraa gemacht habe, die ich letzte Woche hier gezeigt habe. Ich liebe die warmen Farbtöne dieser Bilder, die so gut mit Ollis Jacke harmonieren.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
05/06/2016

Michael von der Heide

An einem sonnigen Tag im Spätherbst fotografierte ich den Schweizer Sänger Michael von der Heide für das Booklet seines mittlerweile erschienenen Chanson Albums „Paola“. Wir steuerten dafür verschiedene Motive in Berlin und Potsdam an. Hier sind einige der Fotos, die dabei entstanden:

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
28/05/2016

Fler – Bewährung vorbei EP

Fler veröffentlichte am Freitag seine EP mit dem Titel „Bewährung vorbei“. Vor zwei Wochen trafen wir uns, um ein paar neue Fotos für Promo & Presse zu machen. Die Bilder sind zum größten Teil in meinem Keller entstanden. Ein einfaches Licht von oben und alles sieht schick aus…

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
01/05/2016

Xavier Naidoo – Nicht von dieser Welt 2

Heute möchte ich meine Fotos für das aktuelle Xavier Naidoo Album „Nicht von dieser Welt 2“ zeigen.
Die Bilder für das Albumcover, Artwork und die gesamte Kampagne, entstanden im Fotostudio von Peter Hawk in Aschaffenburg. Das Konzept für Look und Feel habe ich in enger Zusammenarbeit mit Moses Pelham, dem Produzenten des Albums, entwickelt. Ich mag die entstandenen Arbeiten sehr und bin stolz darauf, einen Teil zu dieser großartigen Platte beigetragen zu haben.
Peter Hawk assistierte mir, Mareike Funk war für Make Up und Haare verantwortlich.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
27/03/2016

Wunderkynd 857

Das Wunderkynd und ich gingen in unserer gemeinsamen Heimat Aschaffenburg im Wald spazieren. Ganz zufälligerweise hatte ich eine Kamera dabei und so konnten wir auch ein paar Fotos in der schönen Natur machen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
Neuere Einträge
Ältere Einträge