Kategorie People

14/05/2017

Peter Miklusz

Vor zwei Wochen fotografierte ich innerhalb weniger Monate zum zweiten Mal den Schauspieler Peter Miklusz. Dabei fiel mir auf, dass ich es noch nicht mal geschafft hatte, unsere erste Session für meinen Blog aufzubereiten. Das will ich heute nachholen. Peter hat mittlerweile zwar eine andere Haarfarbe, aber trotzdem mag ich diese Porträts vom letzten Sommer sehr.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
07/05/2017

Katharina Pichler

Letztes Jahr war ich einige Male in München, um dort Schauspieler und Schauspielerinnen zu fotografieren. Ich bin gerne in der bayrischen Hauptstadt und freue mich, wenn ich bei der Gelegenheit auch einige Schauspielerfotos machen kann. An einem sonnigen Tag war ich mit Katharina Pichler verabredet. Wir starteten ganz entspannt in ihrer Wohnung und sind dann weiter Richtung Innenstadt gefahren, wo wir an verschiedenen Orten weitere schöne Porträts fotografiert haben. Hier sind meine Favoriten aus dem Shooting:

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
30/04/2017

Ich liebe Glashaus

Meine Freunde von Glashaus veröffentlichten am Freitag das neue Album „Kraft“. Im Januar fotografierte ich in Frankfurt die aktuellen Pressemotive.

Als Location diente der Velvet Club, in dem wir am Tag zuvor auch das Video für den Titeltrack gedreht hatten. Für Haare und Make Up war Maria Poursanidou verantwortlich. Markus T. Onyuru assistierte, während er parallel fleißig schöne Making Of Fotos machte, die man in einem Buch, das der ltd. Box des Albums beiliegt, bewundern kann.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
23/04/2017

Pat Appleton – A Higher Desire

Am Freitag veröffentlichte Pat Appleton, die einige vielleicht auch als Sängerin von DePhazz kennen, ihr neues Soloalbum „A Higher Desire“.
Die Fotos für Cover, Artwork und Presse entstanden schon im November.
Ich kenne Pat nun schon seit ein paar Jahren und hatte auch die Bilder zu ihrem Album „Mittendrin“ gemacht. Diesmal wollten wir ganz reduzierte, schlichte und intime Fotos machen, daher haben wir uns entschieden, die Bilder in meinem kleinen Kellerstudio zu fotografieren – was in Anbetracht der frostigen Außentemperaturen eine sehr gute Idee war.

Für Haare und Make Up war Silke Zeitz zuständig, als Assistent war Paul Cybulska dabei. Als Hintergrund dienten mir zwei verschiedene Backdrops von Gravity, die mir Andreas Troitsch zur Verfügung stellte.
Hört Euch das Album an – es ist wirklich sehr hörenswert!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
09/04/2017

Benjamin Trinks

Im letzten Jahr fotografierte ich einige spannende junge Schauspieler. Darunter auch Benjamin Trinks. Kurz vor unserem Shoot entdeckte ich im Osten von Berlin einige neue Spots, die sich gut für Porträtfotos eignen. Ich freute mich schon darauf, diese Orte anzusteuern. Am Tag unseres Fototermins passte dann alles zusammen. Das Wetter war warm und sonnig, Benjamin brachte gute Outfits mit, die es uns ermöglichten, eine große Bandbreite an unterschiedlichen Motiven zu schaffen. Noch dazu ist Benjamin sehr fotogen. So hatten wir beide sehr viel Spaß bei der Arbeit. Daher freue ich mich auch besonders, Euch heute meine Lieblingsfotos aus der Session zu zeigen:

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
Neuere Einträge
Ältere Einträge