Kategorie Allgemeines

10/03/2019

Bettina Burchard

Als ich die Schauspielerin Bettina Burchard einige Wochen vor unserer Fotosession kennenlernte, gestand sie mir, dass Porträtfotos machen nicht zu ihren Lieblingsbeschäftigungen zählt. Sie ist damit natürlich nicht allein, das höre ich von vielen ihrer Kollegen und Kolleginnen, beunruhigt hat mich das noch nie. Bei Bettina war es dann so, dass ich es ihr zwar zu Beginn unserer Session anmerken konnte, aber auf den Fotos konnte ich nicht einen Anflug von Unbehaglichkeit oder Unsicherheit erkennen. Es ist interessant, dass manche, die sich für nicht so richtig fotogen halten, von der Kamera besonders geliebt werden. Mir hat unsere Session viel Spaß gemacht und ich mag eine ganze Menge Bilder wirklich gerne.

Für Haare & Make Up war Silke Zeitz verantwortlich.

03/03/2019

Benjamin Bieber

Letztes Jahr habe ich mir für ein Projekt einen Tag Zeit genommen, um außergewöhnliche Locations in der Natur zu suchen. Mir fiel dabei ein spezieller Ort südlich von Berlin ein, an dem ich vor knapp 20 Jahren mal eine Band fotografiert habe. Die Landschaft war damals sehr speziell und mit vereinzelten Bauten der russischen Armee versetzt. Ich fuhr dorthin, um zu gucken wie es dort heute aussieht. Natürlich hat sich über die Jahre alles sehr verändert. Die Landschaft hat ihre Ursprünglichkeit verloren und wirkte sehr aufgeräumt, viele der alten Gebäude wurden abgerissen und ein Teil des Charmes ging verloren. Aber dafür sind auch einige – damals eher langweilige Orte – heute spannend. Es ist eben alles im Fluss. besondere Orte verschwinden und an anderer Stelle entstehen neue spannende Ecken, einige weil sie neu gebaut werden, und andere weil sie in den letzten 20 Jahren an Patina und Charakter gewonnen haben. So kam ich an diesem Abend mit neuen Erkenntnissen zurück nach Hause. Ich fand zwar nicht die Location, die ich ursprünglich im Kopf hatte, dafür entdeckte ich einige Spots, die sich für Porträtfotos gut eignen. Und so habe ich spontan die anstehende Porträtsession mit dem Schauspieler Benjamin Bieber, die eine Woche später stattfand, dorthin verlegt.
Die Zusammenarbeit mit Benjamin an diesem Ort machte mir sehr viel Spaß und die recht weite Fahrtzeit hat sich meiner Meinung nach gelohnt. Es gibt eine ganze Menge Fotos aus der Session, die mir gut gefallen. Hier sind meine Favoriten:

17/02/2019

Hannes Perkmann

Diese schöne Fotosession mit dem Schauspieler Hannes Perkmann fand im Winter bei Minusgraden im Freien statt. Vielleicht lag es daran, dass Hannes aus Südtirol kommt und durch die Nähe zu den Alpen und den Dolomiten bekleidungstechnisch besser auf den Umgang mit Kälte eingestellt ist, aber ich hatte niemals zuvor ein solch entspanntes Shooting in der Kälte. Hannes fror einfach nicht, oder war einfach extrem gut darin, es sich nicht anmerken zu lassen. Keine eingefrorenen Gesichtszüge, kein Zittern, und keine bläulich-rötliche Verfärbungen auf der Haut. Das war wirklich beeindruckend. Ich freute mich, dass wir alle Motive entspannt outdoor fotografieren konnten und mag die Bilder wirklich sehr.

10/02/2019

Matthias Koeberlin

Mit Matthias habe ich in den letzten 10 Jahren schon häufiger zusammengearbeitet. Vor einer Weile rief mich seine Agentin an, weil sie dringend ein aktuelles Pressefoto von ihm benötigt. Da meine letzte Fotosession mit Matthias aber auch schon wieder 2 Jahre her war, und er mittlerweile seinen Look geändert hat, haben wir kurzerhand ein klitzekleines Porträtshooting anberaumt. Matthias nahm sich in einer Drehpause eine gute halbe Stunde Zeit, ich holte ihn ab und wir gingen kurz ums Eck, um an einer geeigneten Location, die ich vorher rausgesucht hatte, ein paar Fotos zu machen.

Neuere Einträge
Ältere Einträge

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück