Kategorie Fashion

26/05/2022

Qui Sème le Vent Récolte le Tempo

Im Herbst hatte ich ein freies Shooting mit dem Model Jean-Maurice Dietrich von VIVAmodels Berlin, bei dem ich mehrere freie Fotoserien produziert habe. Einige Ergebnisse habe ich hier schon in den letzten Monaten präsentiert. Heute sind ein paar Langzeitbelichtungen dran. Nachdem ich in einer Gasse in einem Ostberliner Industriegelände die Bilderstrecke „Nightfly“ fotografiert habe, wollte ich noch einige angeblitzte Langzeitbelichtungen machen.
Ich mag diesen Stil, den ich auch für das Cover von Fler zum Album „Vibe“ genutzt habe, sehr gerne. Den experimentelle Charakter und den Platz für Magie, der durch die schwer kontrollierbare Bewegungsenergie entsteht, finde ich einfach spannend.

17/05/2022

FFWL – Moses Pelham

Die Marke „From Frankfurt With Love“ gehört Moses Pelham. Daher lag es natürlich nahe, dass ich im Zuge meiner Fotosession für die aktuelle FFWL Kollektion auch ein paar Fotos mit Moses selbst mache. Wir trafen uns an einem ruhigen, sonnigen Sonntag nachmittag in Frankfurt und fotografierten ganz entspannt ein paar Motive im Umkreis des Osthafens.

11/05/2022

FFWL – Jan

Am späten Nachmittag des gleichen Tages, an dem ich schon Mojo für FFWL in Frankfurt fotografiert habe, stand das Shooting mit Jan an. Jan ist ein alter Freund von 3P. Seines Zeichens Tourmanager und Musiker. Er wurde Anfang/Mitte der 2000er mit seiner Band Rapsoul bekannt, deren erstes Single- und Albumcover ich damals fotografieren durfte. In den letzten Jahren produzierte Jan auch einige meiner Musikvideos für Moses Pelham und er managte seine beiden Touren für Herz (2018) und Emuna (2020). Von daher war die Wiedersehensfreude groß. Wir kamen auch relativ schnell zur Sache. Gleich die allererste Auslösung saß und ich dachte schon, dass sich das kaum toppen lässt. Aber Jan ist einfach ein fotogener Typ, mit dem die Arbeit richtig Spaß macht. Wir fotografierten ca. 3 Stunden lang die aktuelle „From Frankfurt with Love“ Kollektion und sammelten eine Menge guter Motive.

02/05/2022

FFWL – Mojo

Vor einigen Wochen war ich in Frankfurt um dort einige Fotos für Moses Pelham und sein Label „From Frankfurt with Love“, kurz FFWL zu machen. Der Tag des Shootings startete zunächst perfekt mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen. Ich war am frühen Vormittag schon auf dem Weg von Aschaffenburg nach Frankfurt, um nach passenden Locations für die Fotosession am Mittag zu suchen, als mich Moses anrief und mit mitteilte, dass unser Model gerade wegen eines positiven Coronatests abgesagt hat. Wir einigten uns darauf, dass ich mich wie geplant, nach Locations umschaue, und er in der Zwischenzeit versucht, ein geeignetes Model zu finden. Als ich genug Locations gefunden hatte und eine kleine Mittagspause einlegte, rief Moses wieder an und sagte, dass er eine ganz tolle Frau gefunden hatte, die spontan Zeit für unser Projekt hat. Eine Stunde später traf ich besagte Dame namens Mojo bei 3p im Büro. Sie war wirklich super. Ihre positive Energie steckte an und ihre Authentizität passte perfekt zu „From Frankfurt with Love“. Mojo und ich fuhren quer durch Frankfurt und machten an verschiedenen Spots Bilder in den FFWL Shirts. Die Sonne schien immer noch und mittlerweile waren die Temperaturen sogar T-Shirt tauglich. Es funktionierte alles richtig gut und wir hatten sehr viel Spaß dabei, zusammen Fotos zu machen.

01/11/2021

Purple Concrete

Vor einigen Wochen hatte ich endlich mal wieder Zeit, einige freie Ideen umzusetzen. Mit dem Model Jean-Maurice Dietrich von VIVAmodels Berlin war ich einige Stunden im Osten Berlins unterwegs, um ein bißchen Material für mein Portfolio zu schaffen. Mein Ziel war es, 5 kleine, thematisch getrennte Fotostrecken zu produzieren. Am Ende haben wir es sogar geschafft, 7 verschiedene Motive zu fotografieren. Das erste Kapitel namens „Purple Concrete“ zeige ich heute. Die Fotos sind ganz rough mit einem Aufsteckblitz gemacht, auf den ich einen pinken Filter gesteckt habe. Ich mag die laute Farbigkeit der Bilder wirklich sehr und die Betonwand, die wie eine Hohlkehle funktioniert, hat mich sehr fasziniert.

Ältere Einträge