Diese schönen Fotos von Alanis habe ich ebenfalls mit dem Vorserienmodell der Fuji X-Pro 2 gemacht. Die Kamera war Ende Herbst für einige Wochen in meinem Besitz. Ich sollte damit im Auftrag von Fuji Bilder für eine große Ausstellung zum 5.Geburtstag der X-Serie fotografieren. Diese Aufnahmen habe ich in Aschaffenburg gemacht. Als spontanes Motiv fungierte die Rückwand einer alten Garage. Kurz vorher wurde das Gestrüpp und die Büsche, die dort vorher wucherten, abgeholzt. Gut für uns, so hatten wir dort ganz nettes Licht um Alanis und die schöne Farbe der Wand zur Geltung zu bringen. Ihr melancholischer Ausdruck und die Farben passten super zu der herbstlichen Stimmung, die ich einfangen wollte, ohne mich auf die typischen Herbstfarben zu konzentrieren.
Ich fürchte aber, die Garage wird bald abgerissen. Als wir dort waren, fuhren ständig Bagger und Lastwagen vorbei, um nebenan alles platt zu machen…

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone