Am Freitag veröffentlichte Pat Appleton, die einige vielleicht auch als Sängerin von DePhazz kennen, ihr neues Soloalbum „A Higher Desire“.
Die Fotos für Cover, Artwork und Presse entstanden schon im November.
Ich kenne Pat nun schon seit ein paar Jahren und hatte auch die Bilder zu ihrem Album „Mittendrin“ gemacht. Diesmal wollten wir ganz reduzierte, schlichte und intime Fotos machen, daher haben wir uns entschieden, die Bilder in meinem kleinen Kellerstudio zu fotografieren – was in Anbetracht der frostigen Außentemperaturen eine sehr gute Idee war.

Für Haare und Make Up war Silke Zeitz zuständig, als Assistent war Paul Cybulska dabei. Als Hintergrund dienten mir zwei verschiedene Backdrops von Gravity, die mir Andreas Troitsch zur Verfügung stellte.
Hört Euch das Album an – es ist wirklich sehr hörenswert!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone