Vor einem Jahr habe ich mit meinem Freund Olli Banjo in Berlin die Fotos für sein Album Großstadtdschungel gemacht. Am Abend vor dem eigentlichen Shooting wollte ich mit Olli noch eine kleine Idee umsetzen, die mir seit einer Weile im Kopf rumschwirrte. Ich wollte mit bunten Farben und Schwarzlicht arbeiten und griff dabei das Kriegsbemalungsthema, das wir für das Großstadtdschungelcover planten, auf. Die kleine improvisierte Fotosession in meinem Keller machte uns ziemlich viel Spaß und wir feierten auch das Ergebnis. Letztendlich passten sie damals aber nicht zum urbanen Gefühl des Albums, so dass die Bilder erstmal auf meiner Festplatte liegen geblieben sind. Letzte Woche sind mir die Fotos wieder in die Hände gefallen und ich freue mich, sie heute auf meinem Blog zeigen zu können:

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone