Mitte Januar rief mich Fler an, uns sagte mir, dass er gerne noch ein zweites Shooting für „Flizzy“ machen möchte. Er brauchte für das Booklet des Albums noch ein paar Bilder im „Vibe“ Stil. Also Fotos mit Bewegungsunschärfe. Ich mochte unsere „Vibe“ Fotosession sehr und freute mich daher auf eine Fortsetzung. Wir zogen also eine Nacht lang durch Berlin und fotografierten an verschiedenen Orten einige Motive mit langer Belichtungszeit, in die ich kurz hineinblitzte. Jalil kam dann irgendwann auch dazu und ich machte auch ein paar Shots mit beiden Künstlern zusammen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone