22/02/2021

Antonia Leichtle

Und weiter geht es mit noch einer Porträtfotosession, die ich in und um meine Wohnung herum gemacht habe. Diesmal traf ich mich mit der Schauspielerin Antonia Leichtle. Unterstützt wurden wir von Marlen Elstner, die sich für Haare & MakeUp verantwortlich zeichnet. Wir starteten zum Aufwärmen mit dem ersten Motiv ganz entspannt in meiner Wohnung. Danach gingen wir hinters Haus, um an einer hölzernen Türe einige Bilder zu machen. Auf dem Rückweg kam plötzlich die Sonne raus und warf durch die Bäume ein sehr schönes Licht auf die Rückseite des Hauses. Das musste ich unbedingt einfangen. Danach sind wir auf meine Terrasse und haben auf dem Dach die restlichen Motive fotografiert. Es war ziemlich windig, aber auch irgendwie super, vorallem weil das Licht gewechselt hat und immer wieder die Sonne kurz durchkam.

15/02/2021

Bettina Burchard 2020-I

Ich erinnere mich noch sehr gut an den frühen Morgen des Tages, an dem ich mit der Schauspielerin Bettina Burchard bei mir zuhause zu einer Porträtsession verabredet war. Die Sonne schien sehr stark und ich überlegte, wie ich das Problem des harten Lichts am Nachmittag lösen und welche weiteren Motivmöglichkeiten mir mein Zuhause (neben der Wohnung, dem Dach und dem Keller) noch bieten könnte. Ich stand auf meiner Terrasse und blickte auf die Pergola mit dem weißen Stoffdach, die meinen Tisch beschattet und kam auf die Idee, an die eine Seite der Pergola einen Backdrop zu befestigen, um ganz entspannt unter dem Stoffdach mit schönem, natürlich weichem Licht fotografieren zu können. Als ich die Idee dann später mit Bettina umsetzte, war ich völlig hin und weg, wie gut diese Idee funktioniert und habe gleich noch zwei weitere Motive dort umgesetzt. Das Shooting an diesem Tag war einfach perfekt und inspirierend. Alles hat gepasst: das Licht, die entspannte Stimmung, Bettina war super drauf und so haben wir zusammen unheimlich viele gute Bilder gemacht. Es würde etwas den Rahmen sprengen, wenn ich alle Fotos, die ich mag, hier auf einmal zeigen würde. Also splitte ich den Beitrag in 2 Teile. Heute sind die Farbbilder dran:

08/02/2021

Agnes Mann

Ein weiteres Porträtshooting, das ich im Frühjahr des letzten Jahres in und um meine Wohnung herum gemacht habe, war die wirklich tolle Fotosession mit der Schauspielerin Agnes Mann. Wir starteten den Tag in meiner Wohnung. Agnes war von Anfang an sehr locker und machte es mir leicht, offene und aufrichtige Momente einzufangen. Anschließend sind wir dann gemeinsam hinter das Haus gegangen, um auf der Kelleraußentreppe ein paar Fotos zu machen. Die dort herumstehende, extrem schwere, vergammelte Holzpalette, haben wir mit großen Kraftaufwand vor eine graue Tür gewuchtet, wo sie sich echt gut machte ;-). Das nächste Motiv war eine blau gestrichene Wand in meinem Keller, die als Hintergrund für einen etwas strengeren Look fungierte und auch im Schwarz-Weiß sehr gut funktioniert. Zum Abschluß sind wir noch einige Meter weit gelaufen, um unter den sehr neugierigen Blicken von einer Gruppe von kleinen Kindern, die uns die ganze Zeit mit ihren Tretrollern umkurvten, ein letztes Motiv zu fotografieren.
Unterstützt wurden wir von Hair & MakeUp Artist Silke Zeitz.

01/02/2021

Werner Eng

Im Frühjahr letzten Jahres traf ich mich mit dem Schauspieler Werner Eng zu einer sehr feinen Porträtsession. Als Werner und ich das Shooting vor einem Jahr planten, hatten wir noch keine Ahnung, dass wir uns einige Wochen später in einem Lockdown befinden werden, in dem „zuhause bleiben“ und „Abstand halten“ unser Verhalten bestimmen. Glücklicherweise durfte ich trotzdem arbeiten. Als Fotograf/in kann man problemlos Abstand halten. Nichtsdestotrotz habe ich mich entschieden die Fotosession bei mir zuhause und in der näheren Umgebung stattfinden zu lassen. Die allgemeine Situation und die Erfahrungen die ich bei einem größeren Projekt einige Wochen zuvor gemacht habe, ermöglichte mir einen frischen neuen Blick auf meine gewohnte Umgebung zu werfen und darin neue Inspirationsquellen und Motive zu entdecken. Die Zusammenarbeit mit Werner war sehr entspannt. Er ist ein interessanter und fotogener Typ, mit dem ich viel Spaß bei der Arbeit hatte.
Hier sind meine Favoriten aus der Fotosession.

Neuere Einträge
Ältere Einträge